Dec 23, 2015

Aegis FactoryLogix bei Dongguan Huabel Electronic Technology Co., Ltd bald im Einsatz

Nach einem langen und sehr ausführlichen Auswahlprozess wurde Aegis als MES-Anbieter aus einer Reihe von regionalen und internationalen MES-Anbietern von Huabel ausgewählt. Die Entscheidung für Aegis wurde aufgrund des Serviceangebotes, der ausgereiften Technologie und des klaren Lieferumfanges getroffen.

Huabel hatte bisher keine guten Erfahrungen mit MES-Systemen gemacht. Auch die eigene In-House-Software-Abteilung hatte ihre Grenzen erreicht, so dass sich das Unternehmen auf die Suche nach dem idealen MES-Anbieter machte. Die Auswahl war Teil eines Lean-Manufacturing-Projektes, das Huabel dabei helfen wird, Ausschuss zu reduzieren und die Effizienz zu steigern. „Wir erkannten, dass Aegis sehr stark in der Prozesssteuerung und –kontrolle ist“, erklärt der Vize-Präsident von Huabels Engineering Center Division, und fügt hinzu: „Das gesamte Aegis-Team hat sich während der Ausschreibung sehr professionell verhalten, was uns in unserer Auswahl enorm bestärkt hat.“

Huabel wird FactoryLogix im gesamten Unternehmen installieren, das insgesamt 31 SMT-Linien umfasst. Die Daten werden über xLink erfasst, um eine zuverlässige und effiziente Datenverarbeitung zu gewährleisten. Huabel wird das gesamte FactoryLogix-Paket ausrollen, das Arbeitsvorbereitung, Materiallogistik, Produktion, SMT-Linien-Management, Datenanalyse und die Überwachung mit Dashboards umfasst. Die Integration mit xLink und xTend zum ERP-System sowie Inforce-Terminals und Scanner für Prozessverriegelung und Alarmierungen vervollständigen die Lösung.

Die große Auswahl an Aegis xLink-Adaptern für die führenden Maschinenanbieter verwandelt Echtzeitdaten und unformatierte Informationen in auf Standards basierende Daten-Streams, die von den Aegis-Servern verarbeitet werden. Daneben bieten die Aegis xTend-Module einen zuverlässigen Datenaustausch mit ERP-, PLM- und Zeiterfassungssystemen.

Das Projekt wird in einem ambitionierten Zeitrahmen realisiert, um Huabel so bald wie möglich von den Vorteilen von FactoryLogix profitieren zu lassen.

.

For additional information contact:

Deb Geiger
VP, Global Marketing
Phone: +1 215.773.3571 x 1106
Email: [email protected]