Sep 28, 2015

Aegis liefert mit dem Release von FactoryLogix R3 auf der Productronica Industrie-4.0-Lösung

Aegis wird auf der Productronica/Stand A3.210 vom 10. – 13. November in München die neueste Version des marktführenden MES-Systems FactoryLogix präsentieren. Das neue Software-Release basiert auf den Prinzipien von Industrie 4.0 und wird auf der Productronica zum ersten Mal öffentlich vorgestellt.

Die neue Version beinhaltet ein völlig neues Logistik-Modul, das sich nun nahtlos in die Technologie der FactoryLogix-Module NPI, Production und Analytics einfügt und die bisherigen Integrationen der diplan Software-Suite ersetzt.

Neue und erweiterte Funktionen von FactoryLogix R3 sind:

  • Wareneingang, Vereinnahmung und Belabelung
  • Wareneingangskontrolle (ICQ)
  • Lagerverwaltung
  • Materialentnahme und Versand
  • Verfolgung der Materialposition
  • Handhabung feuchtigkeitsempfindlicher Teile (MSD) und Trocknung
  • Produktionsplanung
  • Ressourcenplanung
  • Materialreservierung
  • Material-Management in der Fertigung
  • Rüstverifikation an Arbeitsplätzen
  • Offline-Rüstung
  • Materialrückverfolgung
  • Füllstandsüberwachung
  • Nachbestellung

Daniel P. Walls, Europe Regional Director von Aegis: “Wir freuen uns sehr darauf, diese leistungsstarken Features endlich präsentieren zu können. Sie führen das Wissen und die Erfahrung von Aegis und diplan zusammen und liefern genau das, was Industrie 4.0 verspricht”. Walls sagt weiter: “Auf der Productronica vor zwei Jahren war Industrie 4.0 noch nicht viel mehr als eine Sammlung von Konzepten, Ideen und Marketing-Schlagworten. Es ist an der Zeit, Substanz zu liefern und wir glauben, dass diese Software-Version dies tut und noch viel mehr”.

In diesem Jahr wird der Aegis-Messestand über eine simulierte Fertigungsumgebung verfügen, die Besucher durch jeden Bereich einer Fertigung führt: vom Engineering über das Lager, in die Produktion und in das Büro des Managers. Dr. Friedrich W. Nolting von Aegis Deutschland sagt dazu: “Der diesjährige Messestand verdeutlicht den Mehrwert, der durch die Übernahme von diplan, die FactoryLogix-Software-Lösung und die Anwendung der Prinzipien von Industrie 4.0 bei Aegis generiert wurde – auf eine visuelle und interaktive Art und Weise”.

.

For additional information contact:

Deb Geiger
VP, Global Marketing
Phone: +1 215.773.3571 x 1106
Email: [email protected]