Feb 15, 2018

Aegis Software stellt auf der APEX 2018 das umfassendste Qualitätsmanagementsystem der Branche vor

Darüber hinaus verbindet Aegis seine Plattform FactoryLogix in einer weltweit ersten standardbasierten Live-Demonstration mit dem IPC – CFX IoT Standard 

HORSHAM, PA (15. Februar 2018) - Aegis Software, ein globaler Anbieter von Manufacturing Execution Software (MES) gibt die Einführung von neuen Funktionen hinsichtlich Qualitätsmanagement bekannt, welche die bereits bestehenden Qualitätssicherungsfunktionen von FactoryLogix hinsichtlich Wareneingang und Prozessbegleitung ergänzen. Auf diese Art und Weise werden nun administrative Funktionen bereitgestellt, die insgesamt die Kultur kontinuierlicher Prozesse und Verbesserungen fördern. Zusätzlich wird Aegis auf der APEX 2018 in San Diego, Kalifornien am Messestand Nummer 3333 an der historischen Live-Demonstration des IPC CFX Standards zum Datenaustausch in der verbundenen Fabrik teilnehmen.

Die Plattform FactoryLogix von Aegis bietet Herstellern seit langem die branchenführende Methode zur Verwaltung und Berichterstattung in Bezug auf Qualität, Reparatur, Test, Diagnose und eingehende Materialprüfung. Auf der APEX 2018 wird diese bis dato prozessbegleitende Qualitätsmanagementlösung unternehmensweit nun auch auf eine administrative Ebene gehoben, wodurch Hersteller nun die vollständige Kontrolle über diejenigen Geschäftsprozesse erhalten, die als Folge von Abweichungen auf Werksebene auftreten können. Eine Gesamtlösung für Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen (CAPA), Material Review Board (MRB) sowie Fehlererfassung, Analysen und Korrekturmaßnahmen (FRACAS) dient als Ergänzung zu den bereits in FactoryLogix enthaltenen Abweichungen auf Werksebene und eingehender Qualitätskontrolle von Komponenten. Zusammen bilden sie so die umfassendste Qualitätsmanagementlösung auf einer einzigen Plattform, die Elektronikherstellern zur Verfügung stehen, um Qualitätsergebnisse mit geringeren Kosten zu steigern, die Einhaltung von Vorschriften und Compliance-Anforderungen zu gewährleisten und insgesamt die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

“Hersteller, die mit der Plattform FactoryLogix arbeiten, haben nun das Privileg Qualitätsprobleme bereits ganz von Beginn an und während des gesamten Prozesses hindurch erkennen und selbst beheben zu können. Sie können außerdem auch die Geschäftsprozesse verwalten und verfolgen, die sich aus diesen Problemen ergeben. Sie sind jetzt in der Lage kontinuierliche Verbesserungen und vorbeugende Maßnahmen vollständig zu automatisieren,“ erläutert Jason Spera, Geschäftsführer von Aegis Software. “Diese Fähigkeit der ‘administrativen Qualität’ führt zur Einheitlichkeit und Durchsetzungskraft bei den Maßnahmen, die ergriffen werden müssen, um sicherzustellen, dass sich Fehler nicht mehr wiederholen und sich Prozesse insgesamt im Laufe der Zeit tatsächlich verbessern. Darüber hinaus vereinfacht und verbessert dieses große System die Ergebnisse von Qualitätsaudits, die Einhaltung von ISO Normen sowie die Kundenzufriedenheit und das Kundenbeziehungsmanagement erheblich.

Außerdem nimmt Aegis auf der APEX 2018 an der historischen Live-Demonstration des IPC CFX Standards zum Datenaustausch in der verbundenen Fabrik teil. Hierbei wird den Besuchern ermöglicht auf ihren eigenen Handys Maschinen und Geräte von über 15 verschiedenen Messeanbietern in Echtzeit zu überwachen. Dazu müssen sie lediglich am Messeeingang einen QR-Code scannen. Im Rahmen dieser Demonstration wird FactoryLogix mit dem CFX Netzwerk verbunden und beweist so die Leistungsfähigkeit dieses freien, offenen und wahren IoT Standards und seine bereits weit verbreitete Einbindung in Geräte und Maschinen der Branche.

FactoryLogix ist eine ganzheitliche und modulare Plattform, welche Spitzentechnologie mit leicht konfigurierbaren Modulen zur Unterstützung und Ausführung einer diskreten Herstellerstrategie hin zu Industrie 4.0 liefert. Dabei deckt FactoryLogix den gesamten Fertigungslebenszyklus ab: Beginnend bei der Produkteinführung, über die Materiallogistik und die Fertigungsausführung bis hin zu leistungsstarken Analysen und Echtzeit-Dashboards. Mit dieser Komplettlösung können Unternehmen Produkteinführungen beschleunigen, Prozessabläufe optimieren, die Qualität und die Transparenz verbessern, Kosten senken und mehr Transparenz für Wettbewerbsvorteile und Profitabilität schaffen.  

Wenn Sie mehr über FactoryLogx erfahren möchten oder eine persönliche Demonstration wünschen, dann klicken Sie bitte auf folgenden Link: FactoryLogix Demonstration.

### 

For additional information contact:

Deb Geiger
VP, Global Marketing
Phone: +1 215.773.3571 x 1106
Email: [email protected]