Mar 18, 2015

Aegis bringt Konsistenz, Effizienz und Granularität in die Fertigung von K2 Energy

K2 Energy, mit Sitz in Nevada, USA, ist ein führender Anbieter von Lithium-Ionen-Phosphat-Zellen und Batterien. Der Betrieb besteht aus acht Hauptstandorten, die sowohl das Zyklisieren als auch die Produktion abdecken. Alle haben Test- und Prüfeinrichtungen. K2 Energy verfügt derzeit über Verfahren für Arbeitsanweisungen, Tracking- und Personalverwaltung; es fehlt jedoch ein detailliertes und granulares Fertigungssystem, das die Bedürfnisse der Kunden erfüllt.

Mit Aegis plant K2 Energy einen konsistenteren und effizienteren Fertigungsprozess, der sich über die gesamte Fertigung erstreckt, mit Bedienervalidierung, papierlosen Arbeitsanweisungen, WIP-Tracking, Qualitätsberichten, Route Control und Optimierung des bestehenden Betriebs. Zudem sollen auch Qualitäts- und Fertigungsdaten – in Echtzeit als auch historisch – jederzeit leicht verfügbar sein, zusammen mit der Granularität, die für eine  erstklassige Fertigungsanlage essenziell ist.

Das übergeordnete Ziel von K2 Energy ist ein integriertes Prozessmanagement und Fertigungssystem, das sowohl interne Anforderungen als auch die der Endkunden an Genealogie und Qualitätsverfolgung erfüllt. K2 strebt eine komplette Rückverfolgung von Prozess, Mitarbeitern und Produkt an. Mit dieser Granularität wird das ERP-System komplettiert.

.

For additional information contact:

Deb Geiger
VP, Global Marketing
Phone: +1 215.773.3571 x 1106
Email: dgeiger@aiscorp.com