Nov 12, 2014

PARMI und Aegis entwickeln neuen xLink-Maschinenadapter

Parmi und Aegis entwickeln xLink-Maschinenadapter um in Echtzeit SPI-Daten mit der FactoryLogix-Fertigungs-Software zu verbinden

 

Marlboro, MA – 12. Nov. 2014 - PARMI, führender Hersteller für 3-D-Lotpasteninspektion (SPI) von Leiterplatten, und Aegis Software geben die Entwicklung des xLink Adapters zur Echtzeit-Konnektivität von SPI-Ergebnissen und der Aegis FactoryLogix-Fertigungs-Software bekannt. Mit dieser Echtzeit-Datenintegration können Hersteller sofort SPI-Defekte erkennen und Korrekturmaßnahmen ergreifen, um den Ertrag in der SMT-Fertigung zu verbessern.

„PARMI möchte diese Lücke im Herstellungsprozess von Leiterplatten schließen, damit unsere Partner jeden erdenklichen Wettbewerbsvorteil haben“, erklärt Jeff Mogensen, General Manager von PARMI. „Mit der Entwicklung des xLink werden SPI-Daten sofort an die FactoryLogix-Systeme übertragen, so dass die Ingenieure Leiterplattendefekte früher erkennen können und sich dadurch die Fertigungseffizienz erhöht“, fügt er hinzu. Die Datensammlung umfasst die Leiterplattenseriennummer, Zeitstempel und weitere kritische SPI-Informationen.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit PARMI und dass auf diese Weise verschiedenartige SPI-Daten in eine einzige und leicht verständliche Datenbank gebracht werden“, so Bob Miklosey, Vice President des Produkt-Managements bei Aegis. FactoryLogix wandelt Datenströme von Maschinen, Testern, Inspektionssystemen und anderen Datenquellen zur einfachen Systemintegration in eine einzige, auf Standards basierende Datenbank. 

 

Über PARMI

PARMI ist führender Hersteller für Equipment zur Lotpasteninspektion (SPI), um sowohl Druckqualität als auch Ertrag (FPY) in der SMT-Fertigung zu verbessern. Gegründet im Jahr 1998 ist das Unternehmen für die Entwicklung von intelligenten Lösungen für SPI, einschließlich branchenführender Zykluszeiten, Lasermessung, Software-Support und Lotpasten-Siebdruck bekannt. Für weitere Informationen besuchen Sie www.parmi.com.

 

Über Aegis Software

Aegis wurde im Jahr 1997 von zwei Fertigungsingenieuren gegründet und unterstützt seine Kunden weltweit in den verschiedensten Industrien – von der Elektronik-, Medizintechnik-, Automobil-, Militär- bis hin zur Luft- und Raumfahrtindustrie. Neben den Büros und Mitarbeitern in China, Deutschland, Japan, Großbritannien und den USA hat Aegis mehr Resale- und Technologiepartnerschaften mit führenden Maschinenherstellern als alle anderen Software-Anbieter.

 

.

For additional information contact:

Shaun Black, Global Vice President of Marketing
Aegis Industrial Software Corporation
Email: [email protected]
Phone: 215.773.3571 Ext. 1102