Aug 11, 2014

Unternehmensweiter Einsatz von NPI und MES für langjährigen Kunden AMETEK

Ametek, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von elektronischen Anzeigeinstrumenten und elektromechanischen Komponenten. Mit mehr als 120 Standorten weltweit erzielen sie einen Jahresumsatz von 3,5 Mrd. US-Dollar. Die elektronischen Anzeigeinstrumente des Unternehmens werden weltweit in der Luft- und Raumfahrt, Energie- und Industrietechnik eingesetzt, während die elektromechanischen Komponenten Geräte zur Bodenpflege und andere Spezialanwendungen umfassen.

Nach langjähriger Erfahrung mit unserer CircuitCAM-Software für NPI-Anforderungen erweitert Ametek Reynosa nun die Aegis-Installation um eine NPI- und MES-Lösung für die gesamte Fertigung. Diese Entscheidung erfolgte nach Referenzbesuchen bei Variosystems in Southlake, Texas, wo Vertreter von Ametek die Funktionen und Vorteile eines vollständigen Aegis-Systems erleben konnten. Die Erweiterung auf eine volle NPI- und MES-Funktionalität im SMT-Bereich ist die erste von drei Phasen.

Die Erweiterung beseitigt die Abhängigkeit von Excel-Dateien und anderen Insellösungen, verbessert Front-End-NPI-Effizienz und Geschwindigkeit bei der Produktionsfreigabe. Darüber hinaus ermöglicht die Lösung papierlose Montage, Fehlererfassung und Reparaturprozesse. Damit ist Ametek in der Lage, die gesamte Fertigung mit produktintelligenten, revisionsgesteuerten papierlosen Arbeitsanweisungen zu versorgen. Zudem strebt das Unternehmen eine Verbesserung der Reaktionszeiten sowie Echtzeit-Einblick in Qualitätsdaten und WIP-Metriken an.

Die Aegis-Lösung beinhaltet ein Upgrade von CircuitCAM auf Aegis NPI, gekoppelt mit dem Standard-FactoryLogix Production Core, Analyse und Dashboard-Lizenzen. Es werden Maschinenschnittstellen zum Panasonic Datengenerierungssystem und zu den SMT POS/SET-Bestückdatei-Outputs zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus umfasst die Lösung xLink-Adapter für Barcodes und Orbotech AOI. xTend-Module ermöglichen die Integration von Job- und Work-Order-Erstellung sowie den Export von Produkt-WIP- und Materialverbrauchsdaten.

.

For additional information contact:

Deb Geiger
VP, Global Marketing
Phone: +1 215.773.3571 x 1106
Email: dgeiger@aiscorp.com